beschränkt


beschränkt

* * *

be|schrankt [bə'ʃraŋkt] <Adj.>:
mit Schranken versehen:
der Bahnübergang ist nicht beschrankt.

* * *

be|schrạ̈nkt 〈Adj.; -er, am -es|ten〉
1. begrenzt, knapp
2. ärmlich, dürftig
3. 〈fig.〉 unbegabt, einfältig
● einen \beschränkten geistigen Horizont haben; wir haben nur \beschränkte Mittel zur Verfügung; meine Zeit ist \beschränkt; er ist geistig etwas \beschränkt; in \beschränkten Verhältnissen leben; Gesellschaft mit \beschränkter Haftung; →a. beschränken

* * *

be|schrạ̈nkt <Adj.>:
a) (abwertend) geistig unbeweglich:
er ist ein bisschen b.;
b) kleinlich [denkend]; nicht sehr weitblickend; engstirnig:
einen -en Horizont haben;
in seinen Anschauungen sehr b. sein.

* * *

beschränkt,
 
Mathematik: 1) eine Menge M reeller Zahlen heißt beschränkt, wenn es reelle Zahlen o und u gibt, sodass alle Elemente von M kleiner oder gleich o (nach oben beschränkt) und größer oder gleich u (nach unten beschränkt) sind; o und u werden obere beziehungsweise untere Schranke von M genannt; 2) eine Punktmenge in einem metrischen Raum heißt beschränkt, wenn sie eine obere Grenze der Abstände je zweier Punkte besitzt.

* * *

be|schrạ̈nkt <Adj.>: a) (abwertend) geistig unbeweglich: ein -er Mensch; er ist ein bisschen b.; warum sollten Frauen -er sein als Männer (Dönhoff, Ostpreußen 62); b) kleinlich [denkend]; nicht sehr weitblickend; engstirnig: einen -en Horizont haben; in seinen Anschauungen sehr b. sein.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beschränkt — beschränkt …   Deutsch Wörterbuch

  • beschränkt — AdjPP std. (9. Jh., Bedeutung 18. Jh.), mhd. beschrenken, ahd. biskrenken Stammwort. Zunächst in der eigentlichen Bedeutung mit Schranken umgeben, durch Schranken zurückhalten , dann übertragen als einengen, in Grenzen halten, (sich) begnügen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • beschränkt — Adj. (Mittelstufe) nicht intelligent, nicht begabt Synonyme: dümmlich, einfältig, doof (ugs.) Beispiel: Der Kerl ist einfach beschränkt …   Extremes Deutsch

  • Beschränkt — Beschränkt, 1) in gewisse Schranken (Grenzen) eingeschlossen; 2) (Log.), so v.w. Begrenzt; 3) (Bornirt), von nur mittelmäßigen od. gar geringen Geistesanlagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • beschränkt — ↑borniert, ↑stupid …   Das große Fremdwörterbuch

  • Beschränkt — Die Eigenschaft der Beschränktheit wird in verschiedenen Bereichen der Mathematik einer Menge zugeordnet. Die Menge wird dann als (nach unten oder oben) beschränkte Menge bezeichnet. Damit ist zunächst gemeint, dass alle Elemente der Menge… …   Deutsch Wikipedia

  • beschränkt — a) begriffsstutzig, dumm, dümmlich, einfältig, stumpfsinnig, unbedarft, unbeweglich, unverständig; (ugs.): blöd, dämlich, doof, dusselig; (abwertend): borniert, simpel, töricht; (bildungsspr. abwertend): stupide; (ugs. abwertend): strunzdumm,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beschränkt — be·schrạ̈nkt 1 Partizip Perfekt; ↑beschränken 2 Adj; pej; mit wenig Intelligenz ≈ dumm: Nimm nicht alles ernst, was er sagt, er ist etwas beschränkt || zu 2 Be·schrạ̈nkt·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beschränkt — beschränken, beschränkt ↑ schränken …   Das Herkunftswörterbuch

  • beschrankt — be·schrạnkt Adj; nicht adv; mit Schranken <nur ein Bahnübergang> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.